DVE-CCC-2015

 

#001:Marvin | #002:Matze | #003:Sandra | #004:Franzwas | #005:Thoma | #006:Ronald | #007:Richard | #008:Joey | 009:Belli | #010:Toki | #011:Patrick | #012:Dennis Z. | #013:Böhmi | #014:Aexman | #015:Jens B. | #016:Chico | #017:Tobi | #018:Michael K. | #019:Jens R. | #020:Sascha | #021:

Letzter Verbandsliga-Spieltag

Heute Abend beendet DVE2 die aktuelle Saison mit einem Heimspiel in der Dreißig. Zu Gast ist die erste Mannschaft vom ASV85 aus Bergedorf. Wir erinnern uns noch mal an das gute Hinspielergebnis und wünschen allen Beteiligten “Good Darts!” und wünschen der Zweiten den lang verdienten, längst überfälligen, vermaledeiten Punkt.

Die Elite bestreitet Ihr letztes Punktspiel der Saison gegen die erste Mannschaft von St.Pauli. An der Vizemeisterschaft gibts nichts mehr zu rütteln, aber mit einem ordentlichen Sieg in die Sommerpause zu gehen ist natürlich Ehrensache.

DVE2 : ASV85-1 | Legs 10:36 | Sets 0:12
FCSP1 : DVE1 | Legs 18:31 | Sets 3:9

Kommen und weitersagen!

biggest-FEIM-ever

FEIM Flyer

 

Wahnsinn, die ersten Voranmeldungen liegen vor…

001: Sandra • 002: Toki • 003: Böhmi • 004: Aexman • 005: Thoma • 006: Jens
007: François • 008: Marvin • 009: Joey • 010: Slowhand • 011: Chico • 012 : Matze
013: Achim • 014: …

21 Teilnehmer gingen dann letztlich an den Start. Die Turnierleitung entschied sich aufgrund der neuen Bedingungen für ein 32er-Doppel-KO-Feld mit einigen Freilosen. Dem Lospech sei Dank hatte der/die Ein oder Andere gleich zwei Kracher vor der Brust und mußte sich frühzeitig aus dem Turnier verabschieden, aber so läuft es manchmal. Es ist Festzuhalten, das wir schon gleich Einiges dazugelernt haben. Verbesserungen wurden diskutiert und zukünftig sind wir natürlich bestrebt unsere Turniere für möglichst viele Teilnehmer interessant zu gestalten. Gebt uns bitte einfach etwas Zeit zum Ausprobieren und erzählt weiter, daß zum Beispiel als Überraschung zwei Partien mir 12 und 20 euro dotiert waren. Soetwas wird es in Zukunft immer mal wieder geben, weil Dieter und Matze sowas mögen und es werden garantiert nicht immer Geldpreise sein…

Um 1:00 waren wir übrigens Mit allen Spielen durch und Franz gewann mit einem soliden Vortrag 5:1 gegen Joey. Das Spiel um den dritten Platz entschied Rico gegen Böhmi für sich. Danke an alle Teilnehmer und bis zum nächsten Event.

Watch Out – Wir haben Einges vor!

Biggest FEIM ever!

Das letzte Freitags Einmal Im Monat-Turnier steht am Freitag dem 10.4.2015 an.
Die Jackpott-Turnier-Serie der letzten Jahre macht Platz für neue Wettkampf-Ideen,
die zukünftig auf 7 Boards in der Dreissig ausgetragen werden können.

Der DVE würde sich sehr freuen, wenn möglichst viele Darter mit uns das letzte FEIM zelebrieren und es als “das größte FEIM aller Zeiten” in die Vereinsgeschichte eingeht.

Einfach weitersagen & vorbeikommen!

SPECIAL OFFER!!!
Wer sich bis Donnerstag per Mail namentlich voranmeldet, startet für 5,- Euro! Voranmeldung unter: feim@dveimsbuettel.de
Alle anderen die sich am Freitag bis 19:00 in der Dreissig einfinden, sind mit
6,00 Euro Startgeld dabei.

Frohe Ostern

Der DVE wünscht allen Mitgliedern und Hamburger Dartfreunden schöne Ostertage.
Für die nächsten Tage & Wochen haben wir ein paar Überraschungen vorbereitet!

Also Akku aufladen für den Saisonendspurt und weiterhin hier vorbeischauen…

KSDT – unverhofft kommt oft!

Hurah! Der DVE-Keller ist fertig! Wir bedanken uns bei allen tatkräftigen Helferinnen und Helfern, ihr habt Müll beseitigt, Wände hochgezogen, einen Podest gebaut, gemalt, Kabel gezogen, usw. eure Wochenenden dafür geopfert. Nun können wir das feiern, und laden alle Hamburger Darterinnen und Darter ein, dies mit uns zu tun … Die drei neuen Scheiben hängen und warten drauf, entjungfer*** äh eingeweiht zu werden. Also wer spontan an Ostersamstag Zeit und Lust auf Darts & more hat, der kommt zum

1. Keller-Strip-Dart-Turnier
Ostersamstag ab 20:00 Uhr – Startgeldfrei

Auch ein solches Turnier braucht Regeln. Als erstes ist eine schwarze Stoffhose oder Rock und schwarze Schuhe erforderlich. Rockträger erhalten ein Begrüßungsgetränk aufs Haus. Modus wird ähnlich dem Schnucken-Cup das 301 – “Mit allen Schweinereien” sein; da gewinnt ein “Shanghai”, oder “Three in a bed” u.a. Auf Anhieb, was für einige Überraschungen sorgen kann. Das Ganze soll unter Schwarzlicht stattfinden. Wir starten um 20:00 Uhr mit zunächst 3 Runden “Surprise Doppel” bevor es im Einzel weitergeht – am Schluss könnte ein Doppel, je nach Grad der Entkleidung, etwas distanzlos wirken. Das Turnier ist auf 24 TeilnehmerInnen über 18 begrenzt.

Anmeldung ab sofort unter april@april.de

Erfolgreiches RLT für den DVE

Unser Joey liefert ein packendes Finale ab und unterliegt gegen Stefan R. vom HSV 0:2, 0:2, 2:1, 2:1 und 1:2. Am Ende war der Akku leider zu früh leer, aber Joey zeigte sich dennoch zufrieden mit seiner Leistung. Im B-Runden Finale lief es für Thoma noch einen Tick besser, denn er konnte sein letztes Spiel erfolgreich beenden. Glückwunsch!

Zu danken ist an dieser Stelle noch Sanrda, Marvin, Axel, Thoma, Matze, Chico und Joey, die den Abbau der Anlage in einer knappen Stunde über die Bühne brachten. Daumen hoch!!!

FEIM-Time und RLT

Heute Abend kann man wieder FTS-Punkte in der Dreissig sammeln! Das Vorletzte FEIM steht an und das bedeutet, das laut aktueller Rangliste mindestens 5 Leute kommen müssen, um noch 4 Teilnahmen zu schaffen. Weitere 5 Spieler könnten sich mit heutiger Teilnahme schon mal für das Abschlußturnier am 15.5.2015 qualifizieren.

Am Sonntag steht dann auch noch das Ranglistenturnier des LDVH auf dem Programm. Der DVE ist dieses Mal übrigens für den Abbau der Anlage in Stellingen verantwortlich.

2 x Auswärts und eine Spielverlegung

Da heute Abend alle BVB-Fans in der Dreissig ein heiße Pokalnacht feiern, wurde das Spiel der zweiten Mannschaft auf den 17.3.2015 verlegt. Die Elite muß heute Abend in Harburg antreten und 399 empfängt bei BWR das Team-5 vom HSV.

Im Hinspiel DVE1 gegen DVH gab es leider ein enges 5:7, für das nun heute die Revanche ansteht. Momentan liegt unsere Erste mit einem Punkt Vorsprung vor dem DVH auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit einem Sieg wäre dieser erst mal gefestigt.

Gegen den aktuellen Tabellenführer der Landesliga wird das sicher heute keine leichte Aufgabe für 399, aber nach dem knappen 5:7 gegen St.Pauli sollte heute das eine oder andere 3:2 zu unseren Gunsten enden. Vielleicht ich ja doch ein Unentschieden möglich (zwei Spiele hat HSV5 schon verloren)?

DVH1 : DVE1 | Legs 22:26 | Sets 6:6 – Puh, das war knapp!
DVE399 : HSV5 | Legs 19:31 | Sets 3:9 – Leider wurde das Hinrunden-Ergebnis bestätigt. Ein paar Highlights gibt es aber zu vermelden: LD 23 von Jens R. im Einzel (3:2), LD 21 und ein 111er HF von Marc im Einzel (3:0) und dann nochmal HF 103 im Doppel (3:2), und Andi und Birgit kamen im Doppel ebenfalls einmal mit LD 24 aus (2:3).

!!! ACHTUNG !!! Spielverlegung
DVE2 : FCSP1 | 17.03.2015

Wir waren Pokal!

Alle Teams standen am 17.2.2015 im Achtelfinale des Pokalwettbewerbes des LDVH an der Oche. Alle drei Teams erwartet keine leichte Aufgabe, aber der Pokal schreibt auch bei uns Dartern seine eigenen Geschichten und deshalb ist prinzipiell alles möglich!

“Vom Hirn, zum Herzen, bis zum großen Zeh,… Huah!”

DVE1 : HSV1 = 4:8
FCSP1 : DVE2 = 8:4
DVE399 : HSV2 = 3:9

Und damit steht fest: Das war nicht die Pokalnacht des DVE. Alle drei Mannschaften sind aus dem laufenden Wettbewerb ausgeschieden 🙁