DVE3 verpasst die Überraschung

Am 12.9. traf sich das teilweise neu formierte Team in der Heimspielstätte, um gegen FTV die Saison zu eröffnen. Nach den Ergebnissen der Vorjahre musste man die Farmsener wohl als relativ klaren Favoriten ansehen, und die Abgänge einiger alter Teammitglieder zu DVE1 und 2 oder ins rheinische Ausland, Krankheit und Urlaub führten dazu, dass wir genau 8 Personen waren, die das Unmöglich schaffen wollten. Weiterlesen

Der Aufstieg ist geschafft

Gestern abend war es soweit, Relegationsrückspiel für das Team DVE gegen TRO. Als Tabellenzweiter wurde der direkte Aufstieg in die A-Staffel der HDL verpasst, und so mussten wir also in die Verlängerung. Das erste Spiel in der Titanic konnten wir recht sicher mit 5:1 gewinnen, allerdings war der Gegner auch nur zu dritt. Ein Unentschieden würde im Rückspiel also reichen. So einfach wollten wir es uns einmal mehr in dieser Saison aber nicht machen, Olaf und Thoma verloren die ersten beiden Spiele. Sollte da also doch noch etwas schief gehen? Durch Siege von Marvin und Toki stand es nach den Einzeln 2:2, der Puls ging wieder etwas ruhiger. In den Doppeln lief es dann wieder in gewohnter Manier, beide Spiele konnten gewonnen werden. Damit stand um kurz vor 22 Uhr fest: Das Team DVE spielt in der kommenden Saison in der A-Liga der HDL. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die tolle Truppe: Sandra, Andi, Marvin, Olaf, Thoma und Toki, nur zusammen konnten wir so weit kommen.

Weiterlesen