Der DVE trauert um Matthias (Ringo) Klemm

Der Schock sitzt tief. Die schlimmste aller Krankheiten hat wieder zugeschlagen.

Ringo war 1995 Gründungsmitglied des DVE und lange Zeit als Vizepräsident (zuletzt bis September 2017) ehrenamtlich tätig.

Heute weint der DVE. Doch schon bald werden wir lächelnd an dich denken, über dich schnacken, den “Jungen” von dir erzählen, DEINE Wege nachspielen. Ringo, der DVE sagt “vielen, vielen Dank, für dich und für den klemm’schen Anteil am DVE”.

Tschüss Ringo, R. I. P.