Dart-Tour-Hamburg

Kommen und weitersagen!
dart-tour-hamburg

Die ersten 4 Termine sind:
Cafe Kö | So. 16.09.2018 | ab 14:00 Uhr
1&Dreißig | So. 23.09.2018 | ab 14:00 Uhr
Bulls | So. 14.10.2018 | ab 14:00 Uhr
Golden Gate | So. 21.10.2018 | ab 14:00 Uhr

dth-2018

Immer wieder Zico

In drei 5er und drei 4er Gruppen spielten die 27 Teilnehmer bei DVE Slam #15/18 die Vorrunde aus, um den 32er KO-Plan zu füllen. 

Dort kämpften sich Zico und Niko vom SCE, Marco vom TSVS und Tobi vom DVE in die Halbfinals. Zico setzte sich souverän mit 3-0 gegen Marco durch. Niko und Tobi gingen über die volle Distanz, wo sich Niko mit 3-2 durchsetzen konnte. Im Finale konnte Niko Zico nur 1 Leg abnehmen und damit hieß wieder einmal der Sieger Zico.

1. Zico
2. Niko
3. Tobi, Marco
5. Arne, Paddy, Jan, Fluke
9. Richie, Toki, Alex, Julian, Rene, Matze, Mick, Tim
17. Michi, Max. Bettina, Hakim, Domi, Salitos, Dominik, Sascha, Sven, Achim, Thomas

Arne R. gewinnt SLAM 14#18

23 Spieler trafen sich im Eimsbuscher Dart-Zentrum 1&Dreißig um mal wieder bei normalen Temperaturen die Darts fliegen zu lassen.

Wir spielten in 5 x 4er- und 1 x 3er-Gruppen um die Setzliste für das 32er KO-Finale auszuspielen. 9 Spieler konnten sich in der 1. Runde über ein Freilos freuen.

In der oberen Hälfte konnte sich Thoma gegen Dominik, Lucas, Max S. und Bully ins Finale spielen. Erstaunlich, denn Thoma war in seiner Vorrundengruppe als Letzter ins KO-FINALE eingezogen. In der unteren Hälfte setzte sich Arne, nach einem Freilos in der 1. Runde , gegen Belle, dem er gleich einen 13er vor den Latz geknallt hat (Danke nochmal dafür), Pirmin und Dennis durch.

Im Finale ging Thoma schnell mit 1-0 in Führung, ehe Arne auf 3-1 davon zog. Trotz einiger Matchdarts von Arne im 5. und 6. Leg konnte sich Thoma in den Decider spielen, den Arne dann mit einem 120er Shanghai-Finish für sich entscheiden konnte und damit zum ersten Mal den DVE-SLAM gewann 👍

Danke an alle Teilnehmer für das tolle Turnier und wir sehen uns in 2 Wochen zum nächsten DVE-SLAM in der 1&Dreißig.

1. Arne
2. Thoma
3. Bully, Dennis 
5. Max S, Richie, Gert, Pirmin 
9. Lucas, Salitos, Thomas, Tim, Marius, Manolito, Daniel, Belle 
17. Dominik, Paddy, Niels, Nail, Alex, Marco, Max C.

DVE-SLAM #12/18

Der ewige Zico

21 Teilnehmer beim DVE-SLAM versuchten den 22. Teilnehmer vom Thron zu stoßen. Unter anderem wieder Spieler, die zum ersten Mal da waren. Fluke, Manni das Mammut, Rene und Paddy von Hydrant versuchten sich zum ersten Mal in der 1& Dreißig.
Wir spielten in 4 Gruppen an 6 Boards und so kamen alle reichlich zum werfen.
In der KO-Runde kam es zu spannenden Spielen und einigen Überraschungen. So unterlag Zico bereits in der 2. Runde dem starken Debütanten Paddy mit 2-3, der dann allerdings vom Mammut auf die Verliererseite geschickt wurde. Wer Zico kennt, weiß aber, dass dies einen Zico nur mehr anstachelt. Unter den letzten 8 die üblichen Verdächtigen. Der Franzl, Matze, Mick, Tobi Boe, Zico, aber auch die „Neuen“ Manni und Paddy. Dazu gesellte sich der starke Rene O. von den Dart-Piraten.
Im Halbfinale auf der Gewinnerseite kämpfte Manni Tobi mit 3-2 nieder und zog gleich bei seiner ersten Teilnahme am Slam ins Finale ein. Auf der Verliererseite bekam Zico seine Revanche gegen Paddy und fegte ihn vom Board. Auch vom Burner ließ er sich nicht aufhalten und zog wieder ins Finale ein. Zico bezwang dort das Mammut 2x und gewann, u.a. mit 3 Highfinish von 142, 135 und 160, erneut den DVE-SLAM und wahrte seinen Nimbus in 2018.
Wir sehen uns beim nächsten Slam in 2 Wochen, wenn es wieder heißt „Jagd auf Zico“
1. Zico
2. Manni
3. Tobi
4. Paddy
5. Matze, Rene O.
7. Mick, Francois
9. Dominik, Rene, Arne, Salitos
13. Pirmin, Robert, Belle, Andy
17. Fluke, Sandra, Max, Basti, Thomas, Thilo

DVE SLAM #11/18

SLAM #11/18 haben wir dann auch schon gefeiert und wieder mal gewinnt Zico.

17 Spieler trafen sich trotz PDC und SPASS in der 1& Dreißig um den DVE-SLAM #11 auszuspielen. Wir spielten in 4x 4er- und 1x 5er-Gruppe die Setzliste für das 16er Doppel-KO-Finale aus. Thomas, den es als Letzten der 5er-Gruppe traf, hatte Glück, dass es einen netten Gastgeber gibt, der zu seinen Gunsten auf seinen Finalplatz verzichtete.

Auf der Gewinnerseite zogen Zico und unser Präsi Matze in das Einzugsfinale ein. Auf der Verliererseite Michael S. und Slow Hand Richie. Michael bezwang Richie und wartete auf seinen Gegner von der Gewinnerseite. Überraschend verlor Zico gegen Matze mit 1-3. Ich glaube, es war die erste Niederlage für Zico beim Slam in 2018.

Sichtlich angestachelt gewann Zico dann das Finale auf der Verliererseite mit 2-0 gegen Michael und zog damit ins Finale ein und brannte auf Revanche. In diesem musste er Matze nun 2 x schlagen. Dies gelang ihm nun souverän mit 2 x 3-0 und so feierte er einen weiteren Sieg beim DVE-SLAM. Die Regel 2018 bleibt bestehen. Spielt Zico den Slam, gewinnt er.

Hier die Platzierungen:
1. Zico
2. Matze
3. Michael S.
4. Richie
5. Michael K., Nail
7. Lars, Timo
9. Thomas, Mick, Dominik, Arne
13. Salitos, Alex, Mano, Basti