DVE1 startet in die neue Saison

Am Di. 5.9.2017 empfängt DVE-1 den DVNB aus Buxtehude zum ersten Verbandsliga-Spiel der neuen Saison. Good Darts!

DVE1:DVNB | Legs 25:19 | Sets 7:5

Die anderen Spielpaarungen lesen sich wie folgt:

05.09.2017 ASV85 SCE2 23 24 5 7  Details
05.09.2017 DVE1 DVNB 25 19 7 5  Details
05.09.2017 DVH2 FCSP1 21 26 5 7  Details
05.09.2017 FCSP3 DVH1 13 35 1 11  Details
05.09.2017 HSV2 AOD2 27 26 7 5  Details
05.09.2017 SCE1 HSV1 22 24 5 7  Details

Richie gewinnt Slam #19

Da hat er endlich mal zugeschlagen und sich den Sieg in der Dreißig gesichert. Richie bezwang Jan im Finale mit 3-2. Auf dem geteilten 3. Platz der Titelverteidiger Tobi und Günther R.

16 Teilnehmer trafen sich in der Dreißig, um diesen SLAM auszuspielen. Da der Slam nun nicht mehr mit dem Kö-Turnier parallel ausgetragen wird, konnten wir auch Andreas K. aus Eilbek bei uns begrüßen. Andy kam auf den 5. Platz, weil er dem Routinier Günther R. im Viertelfinale unterlag. Eine gelungener Abend, zumal der HSV, mit dem Auswärtssieg die Stimmung zum Siedepunkt trieb…

Nächste Woche also Turnier im Kö und dann am 08.09.2017 der nächsten DVE-SLAM

DVE-DART-SLAM-19-2017

Tooooooooobiiiiiiii

Der Burner Tobi Boe gewinnt den 18. DVE Slam 💪

Im Finale setzte er sich gegen Jan mit 3-2 durch. Auf Platz 3 Slowhand Richie und auf Platz 4 Florian Salitos. 18 Teilnehmer fanden sich in der Dreißig ein, um zum letzten mal den Slam parallel mit dem Kö-Turnier zu spielen.

Wir spielen den nächsten Slam bereits am Freitag, den 25.08. und werden dann immer versetzt mit den Freunden vom SCE unser Turnier spielen. Also können alle Dartverrückten jeden verdammten Freitag ein Turnier spielen 😎

Wir hoffen, es wird euch gerecht und ihr müsst nicht zwischen 2 geilen Turnieren wählen.

DVE-DART-SLAM-18-2017

Es geht wieder los!

Am Freitag den 4.8. steigt der erste SLAM nach der Sommerpause (die Nummer #17 in 2017). In frisch renovierten Räumen geht es ab sofort auf 7 Boards um Ruhm & Ehre. Zwei weitere Practice-Boards gibt es jetzt auch noch 🙂

Sagt es gerne Weiter und merkt Euch schon mal Fr. den 18.8. für SLAM #18 vor!

DVE-DART-SLAM-17-2017

4er-Team-Cup

ACHTUNG!
Eine gerade Teamzahl wäre super! Es kann sein, das sich vor Ort noch 1 bis 3 Teams bilden. Egal ob DVE-Mitglied oder Gast – schaut vorbei!

Bislang gemeldet sind:

1. Julian B./Kevin G./Hannes E./Martin B.
2. Dennis Z./Pirmin B./Matze G./Tobi B.
3. Stefan R./Alberto G./Mark E./Thomas T.
4. Axel E./Richard K./Arne W./Torsten K.
5. Sandra H./Olaf Sch./Stefan G./Thorsten M.
6. Michael W./Niels H./Jan H./Sven B.
7. Julia Z./JensB./Achim L./Matthias K.
8.
9.
10.
 
4er-Cup-2017
 

Slam #17

And the winner is: AEXMAN

Leider nur 12 Teilnehmer beim letzten Slam vor der Sommerpause. Viele lagen wohl noch im Quark vom Vater-/Herrentag oder haben den Abend bei dem geilen Wetter lieber im Garten verbracht. Trotzdem trafen sich einige um die spitzen Dinger auf das Runde zu werfen.

Letztendlich trafen sich Pirmin, Jan, Elton und Aexman im Halbfinale. Die starke Miezie verpasste Elton einen Whitewash, nachdem er bereits Richi eine Runde zuvor aus dem Turnier gekickt hatte. Aexman tat ihm das gleich nach und schickte Jan mit einem 4-0 nach Hause.

Aexman im Finale dann unwiderstehlich und gewann gegen Pirmin glatt mit 4-0. Glückwunsch zum 2. Slam Sieg in diesem Jahr.

Wir sehen uns nächste Woche beim Teamcup zum Saisonabschluß

Auswärtssieg!

DVE 3 feiert dritten Sieg in Folge und gewinnt bei HSV 3 mit 7:5

Das Spiel begann schlecht für uns. Die ersten 3 Einzel gingen verloren, ehe uns Achim auf die Anzeigetafel brachte. Birgit und Käpt’n Jens brachten uns dann auf 2-3 ran, aber Flo und Belle verloren trotz diverser Matchdarts in einen Klassematch mit 2-3. Kaum erwähnt man die Siegesserie, da ist sie auch vorbei. Halbzeit also 2-4 gegen uns.

Ringo machte dann kurzen Prozess, u.a. mit einem LD18 und Flo siegte in einem dramatischen Spiel inkl. einem LD16 im Decider. Belle verliert dann leider mit 1-3, aber dann kam Andy. Es hätte wohl kaum einen besseren Zeitpunkt geben können, um seinen ersten Einzelsieg in dieser Saison zu machen. Geiles Ding!

Achim und Marco, sowie Ringo und Julia machten den Sieg dann souverän perfekt. 
Geile Teamleistung. Der 6. Platz ist uns somit nicht mehr zu nehmen. Evtl. ist sogar noch der 5. drin. Gegen FTV wird es schwer, aber so wie es läuft  😎

09.05.2017 HSV3 DVE3          

DVE-Vereinsmeisterschaft 2017

Am letzten Freitag trafen sich 3 Damen und 30 Herren des DVE, um den diesjährigen Vereinsmeister zu ermitteln. Es war ein toller Abend mit bester Stimmung, lecker Chili, Freigetränken und einigen Überraschungen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Vereinsmeister 2017 Sandra und Jan sowie den Vizemeistern Julia und Tim!
DVE-VM-2017Gespielt wurde an diesem Abend in allen Spielen ein Best-of-7 in einem Einfach-KO-Feld. Die Damen spielten in einer 3er-Gruppe den Titel aus. Trotz lockerer Stimmung ging es in den Spielen konzentriert zur Sache und es gab etliche Sonderleistungen zu verbuchen, war doch ein/e jede/r auf LD17 und Double 17-Checkout fokusiert.

Das Restprogramm für diese Saison sind nun noch zwei Spiele von DVE3 (9.5. und 16.5.), unsere SLAMs #16 und #17, das Masters-of-Masters (MoM) am Samstag 20.5.2017 (inklusive 25-Jahre-LDVH-Party) und zum Saisonabschluss unser FUN-CUP am Freitag 2.6.2017. 

Die Gewinner unserer Zusatzspiele werden zeitnah bekannt gegeben.

DVE3 klettert in der Tabelle

Schönes Ding – DVE3 gewinnt Heimspiel gegen St.Pauli 2 mit 8-4 💪

02.05.2017 DVE3 FCSP2 28 20 8 4  Details

Am Dienstag hatte DVE3 die punktgleichen Tabellennachbarn aus St.Pauli zu Gast und wollten natürlich an ihnen vorbei ziehen. Dies gelang durch eine geile Teamleistung. Siege von Belle und Achim im Einzel und der Doppel Lucas / Michi und Flo / Belle brachten uns eine 4-2 Halbzeitführung. Flo und Belle blieben übrigens mit dem 7. Sieg in Folge im Jahr 2017 noch ungeschlagen 😎
Dann der große Auftritt von Michi, der Jerome nach 0-2 Rückstand mit 3-2 besiegen konnte und somit seinen ersten Sieg im Einzel verbuchen konnte. Der Bann ist gebrochen. Nach dem Erreichen des Halbfinales der B-Runde im RLT ein weiterer Schritt. Julia verlor leider gegen einen starken Gegner, aber spielte trotzdem gut mit. 
Lucas ließ dann Katy nicht mal einen Checkdart und verbuchte seinen 2. zu Null-Sieg, ehe Flo in einem spannenden Spiel den Sieg perfekt machte. Stefan und Julia machten dann den 8. Satz klar und DVE3 zieht somit an Pauli2 vorbei 👍